Die Halloren - ein kurzer Überblick

Wer sind wir?

Wir sind die Mitglieder der 1491 gegründeten Salzwirker-Brüderschaft im Thale zu Halle (kurz SWB), welche sich aus den Thalbrüdern und Thalschwagern zusammensetzt.

Wir verfolgen in der SWB ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und bekennen uns des weiteren zum humanistisch – christlichen Weltbild.

Unsere Aufgaben

Unser Bestreben als Brüderschaft ist es, die Pflege und die Ausübung unseres Brauchtums sowie unsere Geschichte den Besuchern des Technischen Halloren- und Salinemuseums, nächst den der Stadt Halle, näher zu bringen und den "Brüderschaftlichen Gedanken" zu pflegen sowie in die moderne Zeit zu bringen.

Geschichtlicher Anriss

Die Salzwirker Brüderschaft wurde 1491 gegründet und besteht bis heute mit ihren Eigenheiten und Sitten. Sie führt ihre Traditionen und ihr Brauchtum weiterhin fort und bekennt sich auch öffentlich dazu. Gegründet wurde sie als Beetgemeinschaft und entwickelte sich schnell zu einer Organisation zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen. Ihre Mitglieder waren früher die Arbeiter des Thales. Also die Salzarbeiter. Heute sind es Menschen aus allen Bereichen, welche dazu beitragen das Tradition und Brauchtum nicht in Vergessenheit geraten.