Studenten

Zwischen Studenten und Halloren gibt es seit der Gründung der Universität freundschaftliche Beziehungen, ursächlich begründet sicherlich durch die sich aus der rechtlichen Priviligierung ergebenden Sonderstellung beider Gruppen.

Die Halloren waren Lohnarbeiter, genossen jedoch als Salzwirker-Brüderschaft Sonderrechte.

Durch die eigene Gerichtsbarkeit war es den Halloren möglich, ihre Schwager (Studenten), wenn diese das Handgeld der preußischen Soldatenwerber angenommen hatten, nach Sachsen zu bringen. Halloren waren auf der Grundlage eines königlichen Privilegs vom Dienst in der preußischen Armee befreit. Daher durften Soldatenwerber das "Thal" zur Verfolgung von Studenten nicht betreten.

Salzwirker-Brüderschaft
im Thale zu Halle

Geschäftsstelle im Technischen
Halloren- und Salinemuseum
Mansfelder Straße 52
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 4788833
info(at)halloren.com