Stadtführung

Auf den salzigen Spuren der Halloren - eine interessante Führung entlang historischer Baudenkmäler der alten Salzstadt Halle an der Saale

Die Route:

  • Eselsbrunnen/Alter Markt
  • Moritzkirche
  • Thal zu Halle/Göbelbrunnen
  • Marktplatz
  • Graseweghaus
  • Saline

Halloren im Festkleid berichten während der Führung über die Geschichte der Stadt Halle, die Historie ihrer ehrwürdigen Salzwirker-Brüderschaft und den damit verbundenen königlichen Privilegien, über den einzigartigen Silberschatz, ihre Fahnen sowie über ihre Traditionen und Bräuche.

Die Führungen erfolgen an den Salzsiede-Sonntagen, beginnend 14.00 Uhr am Eselsbrunnen. Sie enden beim Schausieden im Museum. Für interessierte Gruppen werden Stadtrundgänge - nach Voranmeldung - auch zu anderen Zeiten ermöglicht.

 
 

Salzwirker-Brüderschaft
im Thale zu Halle

Geschäftsstelle im Technischen
Halloren- und Salinemuseum
Mansfelder Straße 52
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 4788833
info(at)halloren.com